Danijela Jeremic Integrales-Coaching.com 

woman-essence
for your body, mind & soul   

Integrale Bewusstseinsförderung 

Die systemische Komponente des integralen Coachings führt uns zu der Erkenntnis, dass Alles und Alle miteinander verbunden sind und wir dennoch individuelle, eigenständige Wesen sind.

Wir folgen einem Rhythmus der systemischen Wechselwirkung, haben jedoch durch unser Bewusstsein immer die Wahl, womit wir in Resonanz gehen und welche Resonanzfelder wir ausstrahlen.

Im unbewussten Zustand verstricken wir uns jedoch nur allzu gern im Dramadreieck von Opfer, Täter und Retter. Wir verwechseln Verbundenheit mit Abhängigkeit, Mitgefühl mit Mitleid und Selbstverantwortung mit Selbstverantwortlichkeit.

So entstehen Projektionen, Identifikationen, Machtübergriffe und das Gefühl von Schuld welche uns von einem authentischen Leben in unserer Schöpferkraft entfernen. Wir werden zu getriebenen oder Komfortzonenhüter. Wir beginnen Rollen zu spielen und zu funktionieren. Wir versuchen uns unnatürlich Abzugrenzen und entwickeln eine Form der Egozentrik mit einer gut gehüteten Form der eigenen Bewertungen von Richtig und Falsch. Die natürliche Wahrnehmung der eigenen Werte, Bedürfnisse und der individuellen Grenzen geht verloren. Oder wir erfüllen vermeintliche Erwartungen welche deklarieren, wann wir dazu gehören und wir zu sein haben, um geliebt zu werden. Dies ist ein Mechanismus der uns über kurz oder lang an den Rand unserer Kräfte führt und ein Gefühl von innerer Leere erzeugt bis wir schlussendlich ausbrennen und der Körper die Notbremse zieht.

Das Integrale Coaching hat somit auch zum Ziel, Menschen in ihrem ganzheitlichen Bewusstsein zu fördern uns sie darin zu unterstützen sich als Teil des Grossen Ganzen wahrzunehmen, ohne sich dabei in ihrer Individualität aufzulösen. Dies setzt voraus, dass zentrale Fragen der Identitätsfindung geklärt sind und das Selbst-Bewusstsein und das Kollektiv- Bewusstsein harmonisch verbinden lassen.
Die heutige Zeit ruft uns somit regelrecht zu einem Bewusstseinssprung auf, welcher durch das integrale Coaching gefördert werden kann. Quelle;  Julia Cattai Institut Living Sense Zürich